18.09.2019  Meisterhaftes aus Ihrer Traditionsgoldschmiede Kienast, Worms

Der Goldschmiedeberuf ist ein Kunsthandwerk, das bereits seit Jahrtausenden ausgeübt wird. Hauptsächlich den königlichen Häusern, gesellschaftlicher Oberschicht und sakralen Arbeiten in Klöstern und Kirchen verdankten die Handwerker einst ihre materielle Existenz.

Mit immer weiter entwickelten, feineren Werkzeugen und industrietechnischen Methoden eröffneten sich neue Möglichkeiten und eine breitere Masse konnte bedient werden. Leider hat die Automatisierung nicht mehr viel mit der "wahren Handwerkskunst" zu tun.

In der Traditionsgoldschmiede Kienast in Worms wurde Erfahrung und goldschmiedisches Können bereits erfolgreich in die 3. Generation weitergegeben. Mit Liebe zum Detail, Initiative und Herzblut entstehen einzigartige Kreationen in Verbindung mit hochqualitativen Materialien. Diese beziehen wir ausschließlich von zertifizierten Unternehmen, die sich der Förderung umweltfreundlicher Verfahren und Nachhaltigkeit unter Berücksichtigung der Menschenrechte verpflichtet haben.

Unsere hauseigene Werkstatt ist ein grosser, unerschöpflicher "Ideenpool":
Hier wird gestaltet, skizziert, gebohrt, gefräst, gefeilt, gelötet, montiert und poliert. Das Goldschmiede-Geschwisterpaar Annette und Arnulf Kaju Kienast und Team, überlassen nichts dem Zufall, um den vielfältigen Wünschen und dem gestiegenen Qualitätsverständnis unserer Kunden gerecht zu werden.

Bei uns ist jeder Kunde König und es ist uns langfristig gelungen, den familiären Charakter der Goldschmiede zu erhalten. Wir nehmen uns Zeit für ausführliche Beratungsgespräche.

Sie sind herzlich eingeladen, uns in unserem Ladengeschäft in Worms am Schlossplatz zu besuchen. Auf unserer Homepage finden Sie sicherlich einen Anstoß für ein persönliches Schmuckstück, das Ihre Persönlichkeit unterstreicht und ihr Herz erobert.

Wir freuen uns auf Sie!

(Folgen Sie uns bei Facebook, Instagram und Amazon    https://www.amazon.de/handmade/Goldschmiede-Kienast-Traditionshandwerk-aus-worms )